In Verbindung bleiben, wenn es ruhig wird

Nov 17, 2020

Es ist schon eine besondere Erfahrung, wenn es vor der sogenannten „ruhigsten Zeit im Jahr“ wirklich ruhig wird.

Vielleicht gelingt es uns in den kommenden 2 ½ Wochen trotz aller Unsicherheit, wie es weitergehen wird, trotz aller inneren Unruhe und Sorge, genau diese Unterbrechung unseres gewohnten Lebensrhythmus positiv zu nutzen, für gute Gespräche, zum Nachdenken, vielleicht und gerade auch zum Gebet.

Wir sind auch während des Lockdowns gerne für Sie da. Schicken Sie uns doch eine Nachricht an [email protected]. Wir freuen uns immer von Ihnen zu hören.