Ehe

JA! OHNE WENN UND ABER … oder so: BITTE & DANKE & ENTSCHULDIGUNG

Wenn ein Mann und eine Frau einander JA OHNE WENN UND ABER sagen, dann sagt Gott: in diesem Bund bin ich der Dritte – garantiert! Dieses Ja schafft Familie und Zukunft, es baut Kirche auf, es baut uns alle auf.

„Zusammenleben ist eine Kunst, ein Weg, der Geduld erfordert, der aber auch schön und faszinierend ist. Er hört nicht auf, wenn ihr euch gegenseitig erobert habt … Im Gegenteil: dann fängt er erst an!

Valentinstag 2014 – Papst Franziskus an die Verlobten

Anmeldung mindestens 6 Monate vor dem geplanten Hochzeitstermin in der Wohnpfarre der Braut oder des Bräutigams.

Der Besuch eines Eheseminars ist Voraussetzung.

Zur Anmeldung in der Wohnpfarre benötigen Sie:

  • Lichtbildausweis, Meldezettel, Geburtsurkunde und Taufscheine der Brautleute
  • Standesamtliche Heiratsurkunde wenn bereits vorhanden.
  • Daten der Trauzeugen (Name, Geburtsdatum und aktuelle Wohnadresse)