Erstkommunion

DU IN MIR UND ICH IN DIR

Gott hat uns seinen Sohn gegeben… Wir haben als Christen das große Geschenk bekommen, Jesus in Brot und Wein zu empfangen. Es ist ein großes Zeichen, dass Gott sich ganz hingibt für uns. Durch die Kommunion sind wir aber auch in der Gemeinde miteinander verbunden. Christus ist der Weinstock und wir die Reben, so sind wir gemeinsam die Kirche Gottes und dürfen Teil haben an Christi Leib und Blut.

Die Erstkommunion feiern Kinder in Österreich in der Regel, wenn sie in die 2. Klasse Volksschule gehen, also wenn sie in etwa 8 Jahre alt sind.

Wenn Ihr Kind (zumindest) in der zweiten Klasse der Volksschule ist und den römisch-katholischen Religionsunterricht besucht, können Sie es zur Erstkommunionvorbereitung anmelden. Melden Sie Ihr Kind bitte in jener Pfarre an, in der es das Fest der Erstkommunion feiern wird. Dort erfahren Sie auch, wann die Erstkommunionvorbereitung beginnt und wie sie zeitlich ablaufen wird.

Alles Nähere und die Termine zur Anmeldung Ihres Kindes zur Erstkommunion in St. Erhard erfahren Sie in der Pfarrkanzlei.