Firmung

Am Samstag, den 11. Juni 2022 war es soweit:

Wir feierten die Firmung

Nach vielen Monaten, welche gefüllt waren mit Vorbereitungsstunden, caritativen Projekten, Ausflügen, Mithilfe im Pfarrheim und einem lustigen Übernachtungswochenende, waren unsere Firmkandidat*innen bereit das Sakrament der Firmung durch unseren Bischofsvikar Dariusz Schutzki zu empfangen.
Mit Hilfe des Bischofsvikar, der gesamten Gemeinde, den Firmbegleiter*innen, der Patinnen und natürlich unseren Firmkandidat*innen stellten wir eine wunderschöne Feier auf die Bühne, bei der wir die letzten Monate Revue passieren ließen, entschlossen unser Taufbekenntnis erneuerten und Zeugen des Empfangs eines neuen Sakraments wurden. Die Firmung ist für unsere Jugendlichen ein Update in ihrem „Lebenshandy“, ein lebenslanges Abonnement, welches ihnen unbegrenzten Zugang zu Gott und der christlichen Gemeinschaft gibt. Durch dieses Lebensupdate stehen ihnen jetzt eine Vielfalt von Apps zur Verfügung, durch welche sie ihr Leben und Tun als Christinnen neu gestalten können.
Bereits während der Messe erzählten uns die Firmlinge, wie sie diese Apps nutzen können. Vom öfteren Besuch der Gottesdienste, zur intensiveren Auseinandersetzung mit Kirche und Religion
im privaten Leben, bis hin zur Unterstützung von Hilfebedürftigen war alles dabei!
Nach der Messe kamen wir bei der gemeinsamen Agape im Pfarrgarten zusammen und ließen bei Brot, Kuchen und Getränken den Nachmittag ausklingen.

Christine und Maria

Firmvorbereitung 2022/2023

Firmtermine
Samstag, 17. Juni 2023, 15.00 Uhr in der Pfarre Mauer – St. Erhard
Sonntag, 18. Juni 2023, 9.30 Uhr in der Pfarre Erlöserkirche

Nähere Informationen finden Sie ab 26. September hier auf unserer Homepage.

Für nähere Fragen können Sie gerne auch unseren Pastoralassistenten Herrn Marcus Piringer unter 0676 481 86 91 kontaktieren.